Jörn Tschirne

Business-Coach & Trainer

Wie sollte die Gliederung des Arbeitszeugnisses aussehen?

Die nachstehende Gliederung gibt Ihnen eine Übersicht, welche Positionen in einem vollständigen Zeugnis aufgenommen werden sollten:

- Einleitung inkl. Nennung der persönlichen Daten
- Kurze Beschreibung der Firma und der Aktivitäten
- Nennung der Aufgabenbereiche des Angestellten
- Beschreibung der für die Aufgaben wichtigen Soft Skills
  (Arbeitseinsatz, Flexibilität, Führungserfahrung, Mitarbeitermotivation
  etc.)
- Zusammenfassende Beurteilung der Arbeitsaufgaben (Beispiel: stets
  zu unserer vollsten Zufriedenheit)
- Fortbildungen
- Verhalten gegenüber Vorgesetzten, Kollegen, Mitarbeitern, Kunden
- Grund des Ausscheidens
- Bedauern des Ausscheidens
- Datum
- Unterschrift Vorgesetzter, Personalverantwortlicher mit Nennung der
  Position im Unternehmen (Max Mustermann, Personalleiter)


Zeugnis-Tipp #04
Zeugnisse-Tipps Übersicht