Jörn Tschirne

Business-Coach & Trainer

Kann ich Lücken im Lebenslauf verbergen, indem ich nur Jahreszahlen angebe?

Nein. Bei Lebensläufen, in denen nur Jahreszahlen bei den Tätigkeiten angegeben werden, wird jeder Personaler sofort eine oder mehrere Lücken vermuten. Diese "Technik" wird häufig von Bewerbern verwendet, die mehrere Monate arbeitssuchend waren.

Es ist sinnvoller sich seinen Lücken zu stellen und zu überlegen, wie diese bestmöglich dargestellt werden können. Der Bewerber kann dadurch viel besser punkten und sich positionieren sowie die Gedanken des Personalers durch konkrete Angaben lenken. Es ist leichtsinnig dem Personaler zu „erlauben“, seine Phantasie spielen zu lassen.


Lebenslauf-Tipp #11
Lebenslauf-Tipps Übersicht