Jörn Tschirne

Business-Coach & Trainer

Müssen die einzelnen Positionen des Lebenslaufes chronologisch aufgebaut werden?

Nein. Der Großteil der Hochschulabsolventen beschreibt die Positionen rückwärts, d.h. das Neueste wir zum Anfang genannt. Die berufserfahrenen Fach- und Führungskräfte wählen häufig die chronologische Darstellung.

Für Ihre persönliche richtige Vorgehensweise sollten Sie immer überlegen, mit welcher Variante Sie sich am besten positionieren. Waren die ersten beiden von insgesamt drei Praktika für die Stellenausschreibung entscheidend? Dann könnte auch bei einem Hochschulabsolventen die chronologische Aufzählung besser passen, da der Personaler zuerst die für die Stelle entscheidenden Praktika liest.

Wenn Sie sich für eine Variante entschieden haben, müssen Sie diese durchgängig beibehalten.


Lebenslauf-Tipp #09
Lebenslauf-Tipps Übersicht