Jörn Tschirne

Business-Coach & Trainer

Hoch- oder Querformat?

Der überwiegende Teil der Bewerberinnen und Bewerber verwenden ein Hochformat. Dies hat nichts mit Vorgaben im Bewerbungsprozess zu tun, sondern ermöglicht vielen Bewerbern, dieses Foto auch ohne Bearbeitung zu einem späteren Zeitpunkt für z.B. die Firmen-Homepage, den Firmenausweis oder Internetportale zu verwenden.

Das Querformat eignet sich überwiegend in den Bewerbungsunterlagen beim Einsatz eines Deckblatts, das entweder als erste Seite der Bewerbung verwendet wird oder als direkte Seite vor dem Lebenslauf.

Bewerbungsfoto-Tipp #02
Bewerbungsfoto-Tipps Übersicht