Jörn Tschirne

Business-Coach & Trainer


Existenzgründung

In Deutschland haben sich 2014 ca. 930.000 Personen selbstständig gemacht. Ca. 40% starteten mit einer Existenzgründung im Nebenerwerb, 522.000 Personen im Vollerwerb. Für 2015 ist die Gesamtzahl auf 716.000 Neu-Gründungen deutlich gesunken.

Eine ansprechende Zahl an Personen, die sich mit den anstehenden Fragen eines Gründers beschäftigen müssen. Was für Profis wie einen Steuerberater eine Kleinigkeit ist, stellt den Existenzgründer vor schwierige Aufgaben. So konzentriert sich ein Großteil der Gründungswilligen alleine auf ihr Fachwissen. Komponenten, wie die Erstellung eines Businessplans oder die Kapitalfinanzplanung bleiben aussen vor. Und das, obwohl ein Großteil der Gründungen genau an diesen fehlenden kaufmännischen Aspekten scheitern und nicht am Fachwissen des Gründers. 

Unterstützung 

Damit sich der Existenzgründer auf sein Kerngeschäft und somit auf seine Fachkompetenzen konzentrieren kann ist es sinnvoll, sich bei den ersten Schritten unterstützen zu lassen. Mit kleinem Geld vermeiden sie Stunden der Recherche. Zeit, die Sie besser in die Entwicklung Ihres Business investieren können.

Seit mehreren Jahren unterstütze ich Existenzgründer in allen Fragen der Gründung von der ersten Idee bis hin zur schrittweisen Umsetzung des Gesamtvorhabens. Als Gedanken-Partner helfe ich Ihnen dabei, die schrittweise Umsetzung durchzuführen, alle wesentlichen Aspekte zu beachten und die behördlichen Voraussetzungen von Beginn richtig zu berücksichtigen. 

Nutzen Sie für Ihren Erfolg meine mehrjährige internationale Berufserfahrung im Ein- und Verkauf, im internationalen Handelsgeschäft sowie im Controlling eines Konzerns.

Formalien der Existenzgründung

Nachstehend finden Sie eine kleine Auswahl an Punkten, die Sie bei Ihrer Gründung beachten müssen:

- Entwurf und Prüfung der Geschäftsidee

- Erstellung des Business- und Finanzplans

- Vorbereitung auf Finanzierungsgespräche mit Banken

- Klärung der versicherungstechnischen Fragen

- Steuerberatungen und Vorsteueranmeldungen

- Überprüfung der Kleinunternehmerregelung 

- Anmeldungen beim Finanzamt und öffentlichen Stellen

- Beantragung des Gründungszuschusses

- Planung der innerbetrieblichen Prozesse

- Anmeldung beim Registergericht

- Anmeldung beim Rentenversicherungsträger

Wenn Sie eine Existenzgründung im Rahmen einer Newplacement-Beratung in Erwägung ziehen oder durchführen wollen, ist auch die Seite Newplacement für Sie interessant. 

Kontaktaufnahme

Für weitere Informationen und Abstimmungen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung.

Sie erreichen mich schriftlich über meine Kontaktseite oder per E-Mail unter kontakt@joern-tschirne.de 

Für eine telefonische Abstimmung stehe ich Ihnen unter meiner Mobilnummer 0176-21452923 gerne zur Verfügung.